Sie sind hier:

Startseite  > Über uns  > 

Soziales Engagement

Soziales Engagement

Wir können uns glücklich schätzen, solide auf dem Markt zu stehen. Aus Überzeugung möchten wir etwas „zurückgeben“. Seit unserer Gründung 1962 haben wir immer wieder Vereine und verschiedene Projekte mit den unterschiedlichsten Ausrichtungen materiell und logistisch unterstützt. Aus zwei verschiedenen Gründen hat sich unser Engagement in den letzten Jahren besonders ausgeweitet: Zum Einen ermöglicht uns unsere Entwicklung von dem kleinen Familienbetrieb zum größeren mittelständischen Unternehmen einen stärkeren Einsatz. Zum Anderen sind wir fest davon überzeugt, dass die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands die Unterstützung sozial Schwächerer zwingend erforderlich macht.

Unser Engagement ist nicht nur eine momentane Unterstützung für diese Projekte. Wir sehen dies als Investition in die Zukunft.

Wir möchten mit unserem Einsatz auch anderen Unternehmen Mut machen und zeigen: Es geht! Es geht, gesellschaftliche Verantwortung zu zeigen. Es geht, zu kooperieren ohne sich im Weg zu stehen. Es geht, zu helfen mit Warenwerten und finanziellen Mitteln. Aber es geht selten alleine. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Branchen-Kollegen und Partner, die gemeinsam mit uns unsere Projekte unterstützen.

EVENTUS PREIS 2017

10 Jahre und knapp 70.000 Euro Spendengelder!

Vor 10 Jahren wurde das Konzept EVENTUS Preis entwickelt. Seinen Ursprung hat dieser Preis in dem Preisgeld der Franz-Mendelssohn-Medaille, das mf Mercedöl 2007 in diese Auszeichnung investierte.

Sich überwinden und ein Risiko eingehen. Sich einer Prüfung zu stellen ist für junge Menschen nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Chance. Eine Chance die für die Auszubildende des Berufes Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik am 24.09.2016 mit einer Freisprechung belohnt wurde.

Der Eventus Preis fördert seit 2007 u.a. ein Meisterstipendium und somit den Nachwuchs des Handwerks.

Es ist beeindruckend, dass es mittlerweile Dank des hohen Engagements von mf und der vielen tollen Sponsoren wie Vattenfall Europe Sales, Viessmann GmbH und Co. KG, Theodor Bergmann GmbH & Co, Kempinger GmbH, Bosch Thermothechnik GmbH und Buderus, sowie der SHK Berlin möglich war, so erfolgreich die Ausbildung  von Fachkräften zu fördern.

Danke an alle, die nicht aufhören an Wachstum zu glauben und sich aktiv für junge Menschen engagieren!

Diesjährigen Preisträger sind:
1. Platz: Scholz, Marius (Ausbildungsbetrieb: BHT Berliner Haustechnik Service GmbH)
2. Platz: Illig, Nicolas Antonio (Ausbildungsbetrieb Protech Gebäudeservice GmbH)
3. Platz: Voß, Oliver (Ausbildungsbetrieb Hanauer Bau GmbH)

Eventus 2016
D.Gutzeit (mf Mercedöl), M.Scholz und D.Mitterdiami (BBT Thermotechnik GmbH), Foto von Tobias Kleinod, prophot kleinod fotografie
Eventus 2016
O.Voß, T.Böttcher (Kempinger GmbH), M.Scholz, D.Gutzeit (mf Mercedöl), N.A.Illig und D.Mitterdiami (BBT Thermotechnik GmbH), Foto von Tobias Kleinod, prophot kleinod fotografie

mf als Partnerunternehmen bei EnterTechnik: Das Technische Jahr für junge Frauen

Projekt EnterTechnik

Die Damen sind in unserem Berufsfeld leider immer noch in der Minderheit. Mf engagiert sich bereits seit Jahren für die Akzeptanz und Gleichstellung von Frauen in technischen Berufen und hat dies bereits auch erfolgreich umgesetzt.

Aus diesem Grund beteiligt sich mf nun auch als Partnerunternehmen bei dem Projekt EnterTechnik. Das Technische Jahr bietet jungen Frauen mit Mittlerem Schulabschluss oder Abitur die Chance gleich sechs Berliner Unternehmen kennenzulernen. 12 Monate lang erleben sie in technologieorientierten Betrieben die Vielfalt technischer Berufe aus erster Hand.
EnterTechnik heißt ausprobieren, praktische Erfahrung sammeln und neue Talente entdecken. EnterTechnik eröffnet Perspektiven in technischen Berufsfeldern und stärkt die Zukunft junger Frauen. mf möchte jungen Frauen Mut machen, sich für technische Ausbildungen zu interessieren und die Vorurteile abzubauen. Die Heizungsbranche ist schon lange keine Männerdomäne mehr und sollte auch als solche nicht mehr wahrgenommen werden.
Der erste Durchgang des Technischen Jahres startet am 01. September 2013. Mehr Infos: www.entertechnik.de
Bewerbungsschluss am 10. August 2013

EnterTechnik-Infoveranstaltung:
Montag, 05. August 2013, 14 Uhr bei LIFE e.V. in der Dircksenstr. 47, 10178 Berlin
Anmeldung: Gabriele Kaller, kaller(at)life-online.de
Bei der Informationsveranstaltung erfahren Interessentinnen alles Wichtige zum Ablauf des Technischen Jahres, wie beispielsweise den Bewerbungsvoraussetzungen und möglichen Berufsfeldern. Alle individuellen Fragen werden dort beantwortet.

Sie wollen uns direkt kontaktieren?
Sehr gerne beantworten Claudia Gumley und Kerstin Bendt unter der 916 000 0 alle Fragen zum Thema InterTechnik und mf.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Scheckübergabe: HandWerk stiftet Zukunft

Wir haben im Rahmen unserer Energiespartage anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums einen Spendenaufruf gestartet. Uns liegt das Projekt HandWerk stiftet Zukunft sehr am Herzen. Daher haben wir uns über die zahlreichen Zuwendungen von unseren Gästen und Partner gefreut. Die Übergabe des Schecks an die Stiftung fand am 05.12.2012 statt.

Wir haben den Betrag auf 9.348,37 € erhöht. Dies hat eine besondere Bedeutung. Tippt man diese Zahlen als SMS kommt man auf den Begriff „Weiter“, unter dem Motto

WEITERdenken ? WEITERgehen ? WEITERbilden ?  WEITERentwickeln

Damit wir das Projekt "Start-up", das ein mehrwöchiges Einführungsseminar für SHK-Azubis bei deren Ausbildungsbeginn unterstützt. Mit dem Projekt sollen Ausbildungsabbrüche verhindert, Beratungsangebote aufgezeigt und den Azubis ein Netzwerk gegeben werden, in dem über Rechte und Pflichten aufgeklärt und Lust gemacht wird, auf eine Ausbildung mit Zukunft.

Der Scheck wurde von Matthias Frankenstein an Detlef Pfeil (GF Stiftung) und Dr. Klaus Rinkenburger (Vorstand Stiftung) übergeben.

Der Scheck wurde von Matthias Frankenstein an Detlef Pfeil (GF Stiftung) und Dr. Klaus Rinkenburger (Vorstand Stiftung) übergeben.

EVENTUS Preis

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir bereits für mehrere Projekte unseres sozialen Engagements ausgezeichnet wurden, wie z.B. mit der Franz-Mendelssohn-Medaille 2006. Das Preisgeld, das wir hierfür erhielten, wollten wir wieder dafür einsetzen, Jugendliche zu fördern und sie auf ihrem Weg in das Berufsleben zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir den EVENTUS-PREIS ins Leben gerufen: ein Leistungspreis, der Jugendliche für gute betriebliche und schulische Leistungen belohnt. Der „EVENTUS-PREIS“ wird - mit Hilfe von Partnern und neuen Sponsoren - mittlerweile bereits über 10 Jahren von der mf gefördert und betreut.

EVENTUS